Auszubildende bei Ranzenfee

Auch bei Ranzenfee & Koffertroll in Rheda sind im September noch zwei neue Gesichter ins Team gekommen. Mit Diana und Lennart sind zwei neue Auszubildende ins Filialteam Rheda eingetreten, die hinter den Kulissen für den weiteren Erfolg von Ranzenfee & Koffertroll arbeiten werden. Diana macht eine Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement. Sie freut sich mit der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in Teilzeit ihre Familiensituation und ihre Berufsausbildung endlich unter einen Hut zu bringen. "Das Ranzenfee & Koffertroll auch die Möglichkeit eine Ausbildung in Teilzeit zu machen bietet ist super. So kann ich endlich meinen Wunschberuf qualitfiziert erlernen und trotzdem für die Familie da sein. Und das Lebensalter spielt hier keine Rolle, einfach toll.", beschreibt Diana ihre Entscheidung bei Ranzenfee & Koffertroll anzuheuern.

Chef Markus Stratmann ergänzt, "Wir bei Ranzenfee & Koffertroll sind ein tolles Team und freuen uns mit Azubis aus verschiedenen Generationen auch verschiedene Lebenserfahrungen zu bekommen. Gestandene Mütter und junge Berufsstarter gehen unterschiedlich mit den Kunden und ihren Wünschen um. Und so entstehen tolle Teams, in denen jeder vom anderen lernt und seinen Horizont erweitert. Und das ist super für uns aber auch die Kunden merken die besondere Qualität unserer Mitarbeiter."

Im Bereich der Lagerhaltung, für die Kunden daher meist unsichtbar, hat noch ein junger Mann seine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik begonnen. Lennart startet jetzt bei Ranzenfee & Koffertroll durch. Als Fachkraft für Lagerlogistik ist gute Organisation und Planung gefragt. Das Lager ist das Herzstück des Onlinegeschäftes von Ranzenfee & Koffertroll. Hier liegt nicht nur der jeweilige Wunsch-Schulranzen, sondern hier kommt ständig neue Ware. Die muss schnell und ordentlich verstaut werden. Gleichzeitig geht immer schon Ware wieder aus dem Lager herausgeht. "Da geht es zu wie im Bienenschwarm", schmunzelt Chefin Monika Stratmann, wenn sie die fleissigen Mitarbeiter im Lager kommen und gehen sieht. "Es kann schon hektisch werden, wenn 12 Paletten Ware angeliefert werden, da ist ein gutes Nervenkostüm gefragt", weiß Lennart bereits, aber genau das hat den jungen Mann auch begeistert, als er sich für diesen Berufszweig bei Ranzenfee & Koffertroll beworben hat.

Allen neuen Azubis wurde ein herzlicher Empfang bereitet und alle sind schon mitten drin in der Ranzenfee & Koffertroll Mitarbeiterfamilie.

Geschrieben in Allgemein von

Ranzenfee & Koffertroll