"Gibt mir ein I" hat eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Das kleine, leichte und schlanke Must Have des Jahres 2017

Für alle die nur das Wichtigste dabei haben möchten. Geld und Kreditkarten mehr nicht.

Der I-Clip ist so groß wie die Kreditkarten oder die neuen Führerscheine. Die Technik ist einfach und mit dem I-Clip kann man in der unteren Einschuböffnung alle wichtigen Karten hineinschieben. Oben auf dem Clip ist eine große Klammer für Geldscheine, die dort eingeklemmt einfach passend klein gefaltet werden. Und dann kommt das stylische Cover des I-Clips und zu ist der kleine, leichte und moderne Geldbeutel.

Und der Griff ist intuitiv  für Rechts- und Linkshänder. Die eine Hand hält den i-Clip, die andere schiebt die Karten locker und lässig heraus, bis die kommt die man braucht. Mit einer Bewegung sind die einen Karten wieder eingeschoben und die benötigte ist gezückt. Genauso mit dem Clip fürs Geld. Eine Hand hält, die andere klappt die gefalteten Scheine aus und zückt den gewünschten und retour genauso.

Einfacher geht nicht. Den I-Clip gibt´s natürlich bei Ranzenfee & Koffertroll in den Filialen in Rheda-Wiedenbrück und Berlin.

Gibt mir ein ein " I " in seiner coolsten Form.

Klein, leicht und schlank, passt in jede Tasche.

Geschrieben in Allgemein von

Ranzenfee & Koffertroll